Printer Trento, die nachhaltige Drucklösung

Ab sofort bietet Printer Trento eine “klimafreundliche” Drucklösung an, die keinerlei negative Auswirkungen auf die Umwelt hat.
Seit jeher sind wir bei Printer sehr auf die Nachhaltigkeit bedacht und sind uns über die negativen Folgen aller Produktionsrealitäten auf die Umwelt durchaus bewusst. Zum wiederholten Male macht Printer Trento den Unterschied und bietet mittels Investitionen in nachhaltige Projekte, die von der ClimatePartner ausgearbeitet werden, allen Kunden die Möglichkeit, den CO2 Ausstoß der Produkte zu kompensieren.

FUNKTION DES PROJEKTS “NACHHALTIGES DRUCKEN”
Das Projekt einer nachhaltigen Drucklösung von Printer Trento setzt sich aus zwei grundlegenden Schritten zusammen: zunächst werden die Kohlenstoffemissionen, die während des Produktionsprozesses entstehen ermittelt (“ökologischer Fußabdruck”). Anschließend wird ein nachhaltiges Projekt ausgearbeitet, das eine Kompensation dieses CO2 Ausstoßes ermöglicht.
Jeder Kunde, der einen solchen Druck ohne negative Umweltfolgen in Auftrag gibt,  erhält ein Etikett mit einer ID Nummer, das am Produkt angebracht werden kann, um so das Projekt auf transparente Art und Weise zurückverfolgen zu können. Dieser Prozess wurde von der Prüfstelle TÜV Österreich zertifiziert.

“Wir bei Printer Trento sind davon überzeugt, dass wir alle unseren Teil dazu beitragen müssen, die globale Klimaerwärmung zu begrenzen. Aus diesem Grund nehmen wir am Programm ‘Print Carbon Neutrality’ teil: ein konkreter Beitrag zur Neutralisierung der “Company Carbon Footprint”.
Susanna Geier (Verkaufsleiterin)

Wenn auch Sie daran interessiert sind, zum Schutz unseres Planeten beitzutragen und Näheres über das “klimafreundliche” Druckprojekt, d. h. “NULL Auswirkung, NULL ökologischer Fußabdruck”, erfahren möchten, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.